The Wanderer – auf dem Weg in die Black Cuillins

Landschaften

Unsere beiden Männer auf ihrem Weg in die Black Cuillins auf der Isle of Skye. Eine unserer härtesten Wanderungen, die hier noch eher gemütlich angefangen hat. Der später sehr steile und felsige Weg hatte sich aber gelohnt, wir wurden mit einem fantastischen Ausblick und einem wunderschönen, hochgelegenen Loch belohnt. Foto folgt 😉

Schottland_2017_skye-black-cuillin(8).jpg

Advertisements

Quiraing im Abendlicht

Landschaften

Dieses Bild entstand bei unserem ersten, nur kurzen Besuch auf dem Quiraing. Wir parkten direkt ein paar Meter weiter und nutzten das tolle Licht nochmal für ein paar Fotos aus.

Ein paar Tage später kamen wir wieder hier vorbei, während einer richtig fiesen Wanderung, auf der dieser Punkt erst die Halbzeit darstellte. Es ist kaum zu fassen wie klein das alles auf den Fotos aussieht – und wie klein man sich selbst vorkam, als man dort oben stand.

Schottland_2017_skye-quiraing(2).jpg

Edinburgh – Calton Hill

Landschaften

Edinburgh ist eine sehr lebendige Stadt, voller Menschen, Lichter… und natürlich Pubs. Natürlich zieht eine so alte und schöne Stadt auch viele Fotografen an und darum ist es kein Wunder, dass die besonders guten Aussichtspunkte am Calton Hill hart umkämpft waren. Mit ein wenig Geduld konnten wir allerdings doch noch einen Platz für unser Stativ ergattern und mit ein wenig mehr Geduld und Durchhaltevermögen (es war doch schon sehr windig und kühl da oben) haben wir dann noch abgewartet, bis die Lichter in der Stadt angingen. Hat sich gelohnt, finde ich.

Schottland_2017_edinburgh_calton_hill(1).jpg

The Old Man and the Mirror

Landschaften

Bereits beim ersten Tagesausflug lag dieser See spiegelglatt vor uns. An diesem Punkt sind wir fast täglich vorbeigefahren – und wir Idioten sind nicht rechts ran gefahren um ihn zu fotografieren. Die nächsten Tage war es dann immer viel zu windig und das Wasser zu unruhig. Erst kurz vor unserer Abreise hatten wir nochmal das Glück, dass es früh Morgens windstill genug war, damit wir nochmal die Chance auf so ein Bild hatten.

Ich muss nicht erwähnen, wie froh wir über diese Gelegenheit waren, oder? 🙂

Schottland_2017_1600_skye-spiegelsee.jpg

Im Hintergrund zu sehen: The Old Man of Storr, Isle of Syke

Isle of Skye – Milky Way

Landschaften

Es geht lohoos 🙂 Die erste Reihe meiner Schottland-Ausbeute steht bereit und natürlich musste ich direkt mit den Bildern von der Milchstraße anfangen. In den nächsten Tagen und Wochen folgen dann noch weitere (hoffentlich spektakuläre) Fotos von unserer so wunderbaren und viel zu kurzen Zeit in Schottland.

Hier seht ihr nun unser herrlich abgeschiedenes Cottage „The Barn“ am Brothers Point auf der Isle of Skye – wundervoll in Szene gesetzt von der Milchstraße (und von einem traumhaften Sonnenaufgang, dessen Strahlen mich früh Morgens aus dem Bett gelockt haben und den ich noch im stürmisch wehenden Nachthemd fotografieren musste *g*)

Schottland_2017_1600_Skye_Cottage(2)

Schottland_2017_1600_Skye_Milchstrasse(2)

Es wird Nacht in Heidelberg

Landschaften

Drei Stufen der über Heidelberg hereinbrechenden Nacht. Das Sonnenlicht geht aus und die vielen kleinen Lichter unten in der Stadt gehen an. Untermalt wurde dieser Anblick von einem Saxophon-Spieler, dessen Klänge von unten aus den Straßen zu uns hoch drangen.

Ganz ehrlich, da wundert es sicher niemanden mehr, dass ich sooo verliebt in Heidelberg bin, oder? 🙂

Heidelberger Bäumchen

Heidelberger-Sommernacht

Heidelberger-Sommernacht-(2)